Im Spatzenchor sind unsere kleinsten Sänger. Schon ab dem Kindergartenalter können die Kinder zu uns in den Chor kommen. Sie singen kindgerechte Lieder und lernen, sich in der Chorgemeinschaft zurechtzufinden. Auch musikalische Grundkenntnisse wie Instrumente, Noten und Dirigatzeichen werden den Kindern spielerisch nahegebracht. Die Kinder sind zwischen 5 und 7 Jahren alt. 

Im Finkenchor sind alle Sänger aus der 2.Klasse. Die Kinder lernen auch hier angemessene Titel, steigern sich aber schon sehr im Umfang und Schwierigkeit der Lieder. Zu den Konzerten nehmen sie bereits eine wichtige Position ein. Durch diese Nachwuchsförderung sollen die Kinder den Spaß am Singen und am Chorleben finden. 

Der Kinderchor ist die Vorstufe zum Jugendchor. Hier sind alle Sänger aus den Klassen 3- 5. Die Kinder lernen schon viele Lieder der Großen. Vor allem die fremdsprachigen Titel nehmen zu. Sie werden aber dennoch dem Alter entsprechend ausgewählt.

 

 

Der Jugendchor ist der "eigentliche" Chor. Diese Aufstellung bestreitet den Hauptteil bei Konzerten. Auslandsbesuche oder Konzertreisen sowie die Chorlager sind Privilegien dieser Formation. Die Literatur ist sehr anspruchsvoll und kann auch schon mal 9-stimmig sein. Volkstümliche Lieder,  Gospels bis hin zu Pop oder auch Klassik zählen zu dem Repertoire. 

Der Kammerchor besteht hauptsächlich aus ehemaligen Sängerinnen und Sängern des Chores, die immer noch Spaß am Singen haben und deren Kinder zum Teil auch Mitglieder des Kinder- und Jugendchores sind.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now